Klaus Baumgart

Claudia Grundke

Klaus Baumgart, Jahrgang 1951, gehört mit seinen weltweit über 10 Millionen verkauften Büchern zu den international erfolgreichsten Bilderbuchkünstlern. Der renommierte Grafikdesigner erhielt zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen. 1999 wurde er als erster deutscher Autor für den englischen »Children’s Book Award« nominiert. Zu seinem Gesamtwerk gehören neben »Lauras Stern« u. a. auch das Bilderbuch »Die kleine Traummischerin«, die Gespenstergeschichte »Elli – Ungeheuer geheim« sowie die in Zusammenarbeit mit Til Schweiger entstandenen Bilderbücher »Keinohrhase« und »Zweiohrküken«. Neben seiner Tätigkeit als Bilderbuchmacher unterrichtet Klaus Baumgart an der HTW Berlin im Fachbereich Kommunikationsdesign. Er lebt mit seiner Frau und Hund Barny in der Nähe von Berlin.