Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte

Claudia Grundke

Weil Lisas Mutter als Kind mal beinahe entführt wurde, wird sie von Mutter und Vater rund um  die Uhr überwacht und kann sich der Kontrolle ihrer Helikopter-Eltern kaum entziehen. Zu allem Überfluss ist die Familie nun auch noch an den Stadtrand gezogen, der Lisa wie ein »Alte-Leute- Planet« vorkommt. Weit und breit keine Spielkameraden in Sicht. Als Lisa erfährt, dass …